Anregungen für den Neubau einer Schulbibliothek

Im Zuge eines Informationsbesuches von drei Lehr- und Bibliothekskräften des Leibniz-Gymnasiums Altdorf (Landkreis Nürnberger Land) in unserem Lernatelier kam es zu einem fruchtbaren Austausch in Sachen Schulbibliotheksarbeit. Anlass des Besuches war der bevorstehende Neubau des Altdorfer Gymnasiums und der damit verbundenen Neukonzeptionierung der Schulbibliothek, welche auch in aktuellem Zustand bereits eine Vorzeigeeinrichtung ist (siehe Schulbibliotheksporträt der Landesfachstelle). Nun sehen die Verantwortlichen vor Ort das Bauvorhaben aber als Chance, die Bibliothek noch attraktiver zu gestalten. Aufmerksam geworden durch unseren Webauftritt, aber auch durch Veröffentlichungen unserer Bibliotheksarbeit haben die drei Mittelfranken nun eine Reise nach Karlstadt angetreten, um sich hier entsprechende Anregungen für die Neugestaltung ihrer Schulbibliothek zu holen.

Begeistert vom Leitsystem: Die Kolleginnen Stammer, Schnappauf und Mailer mit Fachberater Diel

Begeistert vom Leitsystem: Die Kolleginnen Stamminger, Schnappauf und Mailer mit Fachberater Diel (v.l.n.r.)


Schulbibliotheksfachberater Jochen Diel erläuterte das dem Lernatelier zugrunde liegende Raum-, Bibliotheks- und Leseförderkonzept und zeigte die Grundfunktionen der Einrichtung bei laufendem Betrieb auf. Besonders interessiert waren die Gäste an der Rechercheplattform als zentrales digitales Bibliothekstool des Lernateliers und der damit verbundenen koordinierten Erschließung von Medien in analoger wie digitaler Form.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bibliothekarisches, Fortbildung abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s