Neugierige Blicke aus Bad Windsheim

Wieder einmal hat das Lernatelier Besuch von Lehrkräften bekommen, die sich Anregungen für ihre eigene Schulbibliothek holen wollten. Diesmal stammt das Interesse aus dem mittelfränkischen Bad Windsheim, bekannt für seine Therme sowie für sein Freilichtmuseum. Die Gäste des Georg-Wilhelm-Steller-Gymnasiums waren besonders neugierig auf die Atmosphäre im Raum, auf Betriebsorganisation und die Art und Weise, wie es uns gelungen ist die Bibliothek mit dem Lehr- und Lernbetrieb der Schule zu verzahnen. Auch die elektronische Benutzerführung, unsere Recherche-Plattform, hat überzeugt. 

Herz und Markmann, Schulbibliotheksbeaufragte am Steller-Gymnasium

Herz und Markmann, Schulbibliotheksbeaufragte am Steller-Gymnasium


Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Präsentation abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s