Warme Füße und spannende Abenteuer

Unter diesem Motto betrieb das Lernatelier-Team zusammen mit dem Lions-Club Mittelmain Karlstadt einen Stand beim diesjährigen Andreasmarkt. Logistisch unterstützt von der Firma Untha sowie vom Gemüseladen Geißler wurden in der alten Bahnhofstraße ausgemusterte Bücher aus dem Lernatelier zu Schnäppchenpreisen angeboten.

Dabei wurde auch an das Wohlbefinden der Leser gedacht: Passend zum Beginn der kalten Jahreszeit konnten die lesebegeisterten Kunden neben allerlei Kinder- , Jugend- , Sach-, Hörbüchern und Romanen auch selbstgestrickte Socken erwerben, um beim Schmökern keine kalten Füße zu bekommen. Mit den Einnahmen werden zur Hälfte in gewohnter Weise soziale Projekte durch die Lions unterstützt. Die andere Hälfte fließt in die Leseförderung an unserer Schule.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bibliothekarisches, Veranstaltung abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s