Umgang mit Fake News

„Eifelturm explodiert“ –  „Barack Obama löst Donald Trump als US-Präsident wieder ab“ – „Bohnenkaffee kann Spuren von Holzleim enthalten“

Wer derartigen Meldungen im Internet nicht auf den Leim gehen will, sollte sich die jeweiligen Nachrichten genauer ansehen. Das Lernatelier-Team empfiehlt die Beachtung folgender Regeln!

Wir leisten hiermit gerne auch einen Beitrag zum Projekt „Kinder im Aufwind“.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Lesekompetenz abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Umgang mit Fake News

  1. PPawlo schreibt:

    Dieser Beitrag ist für unsere Zeiten der Fake News sehr wichtig und interessant. Gegebenenfalls könnte er auch Kinder vor falscher Panik bewahren.
    Ist es möglich, ihn dem Projekt „Kinder im Aufwind“ zu widmen? Er braucht im Text hier nur mit der
    Fundgrube des Projektes verlinkt werden. Das würde mich sehr freuen uns wäre ja auch lehrreich uns nützlich! Ich habe das Projekt letztes Jahr begonnen und seitdem sind 52 bunte Beiträge zusammengekommen.

  2. PPawlo schreibt:

    Herzlichen Dank! Dann würde ich warten, bis wir etwas zu Medien-und Medienkpmpetenz anbieten.
    Oder:
    Umgekehrt geht’s nicht? Sie schreiben noch unter den Artikel hier, dass Sie’s (auch) dem Projekt „Kinder im Aufwind „widmen und verlinken es mit der Fundgrube? Dann könnte ich es dort auch in die Inhaltsangabe aufnehmen. Herzliche Grüße, Petra Pawlofsky

    • jdiel schreibt:

      Der Link ist gesetzt. Viel Erfolg mit Ihrem ehrgeizigen Projekt!

      • PPawlo schreibt:

        Das freut mich sehr! Herzlichen Dank! Es kommt im Inhaltsverzeichnis des Projektes erst einmal unter die Rubrik „Eltern und Kinder informieren“ und wenn es mal an die Medienkompetenz geht, finde ich’s da noch besser!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s