Lesen geht immer – Teil 4 unserer Posting-Serie

Unsere Lese-Foto-Aktion unter #LesenImmerUndÜberall läuft nun schon fast ein ganzes Jahr und nach wie vor entstehen kreative und anregende Fotos, die ihr auf unserer digitalen Pinnwand anheftet. Ihr seid spitze! Diejenigen Fotos, die von euch eine Freigabe zur Veröffentlichung und zum beliebigen Teilen bekommen haben (CC0-Linzenz), können hier nun im Teil 4 unserer Posting-Serie bestaunt werden …

Übrigens: Die Aktionspinnwand ist nach wie vor aktiv! Gelesen wird (hoffentlich) immer … und überall …

Hier geht´s zur Projekt-Beschreibung.

Beitragsfoto: CC0

Veröffentlicht unter Aktion, Präsentation | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Begeisterung beim Lernatelier-Team: Luna Janas ist Kreissiegerin beim Vorlesewettbewerb

Die Leseförderung ist eine Kernaufgabe jeder Schulbibliothek. Im Laufe eines Schuljahres gibt es deshalb am JSG traditionell zahlreiche Aktionen und Projekte, welche das Trainieren flüssigen und sinnentnehmenden Lesens im Fokus haben. Aber nicht nur das. Längst weiß man, dass Lesekompetenz und echte Freude am Lesen und an den Lesestoffen sich gegenseitig bedingen. Und so spielt bei vielen Buch- und Medien-Aktionen der Spaßfaktor eine große Rolle.

Diese spürbare Freude am Lesen zeigt sich alljährlich beim Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels, der trotz Corona auch heuer wieder am JSG stattgefunden hat. Diesmal gibt es allerdings einen besonderen Grund zur Freude: Luna Janas konnte nach dem Schulsieg nun auch den Wettbewerb auf Kreisebene für sich entscheiden. Das Lernatelier-Team ist begeistert, gratuliert zu diesem tollen Erfolg und drückt die Daumen für die nächste Runde auf Bezirksebene, für die sich Luna qualifiziert hat.

Weitere Informationen gibt´s auf unserer Schulhomepage sowie in einem Presseartikel der Mainpost.

Veröffentlicht unter Aktion, Auszeichnung, Veranstaltung, Wettbewerb | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

So sieht´s aus – Neuer Digital-Flyer des Lernateliers

Seit der Eröffnung der JSG-Schulbibliothek 2008 gab es regelmäßig Anfragen mit immer demselben Wunsch: Kann man sich das Lernatelier mal vor Ort ansehen? Das Lernatelier-Team hat sich darüber immer sehr gefreut und selbstverständlich auch Besuche ermöglicht. Dabei ging es nicht nur um die alljährlichen Schulhausführungen für interessierte Schüler:innen der Grundschulklassen und um die Teilnehmer:innen der Vorstellungsabende. Viele Besucher kamen auch aus anderen Schulen, teils sogar aus anderen Bundesländern, um sich Anregungen für ihre eigenen Bibliotheken zu holen (siehe Links unten).

Da dieser persönliche Besuch derzeit nicht möglich ist, gleichzeitig die Anfragen aber nicht weniger werden, haben wir nun einen Digital-Flyer erstellt. Dieser kann einen live erlebten Raumeindruck zwar nicht 1:1 ersetzen, aber er gibt immerhin einen kleinen Einblick in Raum, Nutzung und Konzept unserer Einrichtung. Viel Spaß beim Betrachten!

Beispiele für frühere Besucher:

P-Seminar aus München, Frobenius-Gymnasium Hammelburg, Maria-Ward-Schule Bamberg, Kommission Zentrale Schulbibliothek Rheinland-Pfalz, Ursulinen-Gymnasium Straubing, Georg-Willhelm-Steller-Gymnasium Bad Windsheim, Leipniz-Gymnasium Altdorf

Veröffentlicht unter Bibliothekarisches, Präsentation | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Digitales ZEIT-Abo kostenlos

Eine weitere Unterstützung für das Lesen und Lernen zuhause ist „eingetütet“: Auf Anregung der SMV unserer Schule hat sich das Lernatelier-Team um kostenlose Schüler:innen-Abos für die digitale Ausgabe der ZEIT beworben. Exakt 100 Zugangscodes hat die Schulbibliothek jetzt erhalten.

Verteilt werden sie nun durch die SMV. Interessant ist das Angebot vor allem für die Jahrgangsstufen 10 – 12. Wer Interesse hat, meldet sich bei Schülersprecher Vincent Naujoks über SchulCloud. Am besten gleich zugreifen!

Sobald ihr den Code erhalten habt, kann´s losgehen. Einzulösen ist er auf dieser Website: Die digitale ZEIT für Schüler. Die SMV und das Lernatelier-Team wünschen viel Freude und gute Erkenntnisse beim Lesen!

Fotos: stocksnap CC0

Veröffentlicht unter Aktion, Lesekompetenz | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Ehren-Kombikarte für Walter Fronczek

Anlässlich seiner Verabschiedung in den Ruhestand wurde dem scheidenden Schulleiter des JSG kurz vor den ausgefallenen Faschingsferien die Ehren-Kombikarte des Lernateliers verliehen. Bereits zum zweiten Mal in der Geschichte des Lernateliers, das 2008 am JSG eröffnet worden ist, wird ein Schulleiter des Karlstadter Gymnasiums mit dieser Auszeichnung bedacht.

In seiner kurzen Würdigung bedankte sich Schulbibliotheksfachberater Jochen Diel bei Walter Fronczek (im Bild rechts) für ein allzeit „offenes Ohr für alle Anliegen rund um unser Lernatelier“. Mit der Auszeichnung verbunden ist ein „Jahres-Abo“ bei der Stadtbibliothek Karlstadt, dem kooperativen Partner der JSG-Schulbibliothek. Dieses Abo ermöglicht neben der Entleihmöglichkeit der herkömmlichen Medien in Stadt- und Schulbibliothek auch den Zugriff auf das gesamte Angebot an Online-Datenbanken und E-Medien der beiden Einrichtungen.

Veröffentlicht unter Auszeichnung | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

#SBOGS – Bewährtes Dreamteam am JSG

Seit 2008 bereits arbeitet die Offene Ganztagesschule (OGS) an unserem Gymnasium eng verzahnt mit der Schulbibliothek (SB) zusammen. Herzstück dieser Kooperation ist die integrative, gemeinsame Nutzung der Räumlichkeiten sowie der multimedialen Medienausstattung des Lernateliers mit angrenzendem Makerspace und Silent-Area. Aktuelles Zeugnis dieser bewährten Kooperation ist das Konzept „OGS@Home“, zu dem auch die Organisation einer Notbetreuung in der Schulbibliothek gehört. OGS- und SB-Team sind der Meinung: Das hat einen eigenen Hashtag verdient: #SBOGS

Zum OGS@Home-Konzept ist auch ein Artikel in der Mainpost erschienen:

Hier ist der Link zum Artikel.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Bernie Sanders zu Besuch im Lernatelier

Wie er dieses Pensum schafft, ist kaum erklärlich: Bernie Sanders scheint derzeit selbst in Deutschland fast überall Termine wahrzunehmen. So durfte sich am Freitag auch das Lernatelier über einen Besuch des US-Spitzenpolitikers freuen. Anlass war die Vorstellung seines Buches „Our Revolution“.

Sanders hielt sich penibel an das derzeitige Hygienekonzept der Schulbibliothek (siehe Foto), blieb bei der eigentlichen Präsentation allerdings eher passiv und wirkte etwas übermüdet. Kein Wunder bei der Vielzahl seiner Auftritte in der Öffentlichkeit. Dies trübte die Stimmung im Lernatelier-Team aber keineswegs. Die Schulbibliothar:innen sind sich sicher, dass der hohe Besuch hier am Johann-Schöner-Gymnasium die Bedeutung von Schulbibliotheken im Allgemeinen und die des Lernateliers im Besonderen wieder einmal besonders hervorhebt.

Um solchen oder ähnlichen Falschmeldungen nicht auf den Leim zu gehen, weisen wir an dieser Stelle mal wieder auf unser bereits mehrfach empfohlenes Vorgehen zum Erkennen von Fake-News hin. Bleibt kritisch!!!

Veröffentlicht unter Lesekompetenz | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

SPUTNIK – So gelingt deine Seminararbeit

Mit dem neuen E-Tutorial SPUTNIK kann man sich auch im Distanzunterricht gründlich und in ansprechender Weise mit den Standards wissenschaftlichen Arbeitens vertraut machen, die beim Verfassen einer Seminararbeit eingehalten werden müssen. In insgesamt fünf Modulen gibt der Selbstlernkurs Hilfestellung in folgenden Teilbereichen:

  • Wo finde ich Informationen zu meinem Thema?
  • Tipps und Tricks für die Suche
  • Wie bewerte ich Quellen zu meinem Thema?
  • Wie zitiere ich richtig?
  • Wie funktioniert Wissenschaft?

SPUTNIK wurde von Studierenden des Fachbereichs Archiv- und Bibliothekswesen der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern (München) in Zusammenarbeit mit dem Bibliotheksverbund Bayern für die Arbeit in Schulbibliotheken entwickelt und ist unter der Lizenz CC BY-NC 4.0 von der Universitätsbibliothek Würzburg veröffentlicht worden. Das Tutorial ist über den Menüpunkt „Mediensuche“ der Recherche-Plattform zu erreichen. Die veranschlagte Lerndauer beträgt 1,5 Stunden.

Damit auch die Literatursuche in einer wissenschaftlichen Bibliothek gelingt, bietet die Universitätsbibliothek Würzburg einen Online-Kurs für W-Seminare an. Das Lernatelier-Team wünscht viel Erfolg bei der Recherche und bei der Erstellung der Arbeit.

Veröffentlicht unter Bibliothekarisches | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Schüler-Reporter:innen beim Vorlesewettbewerb

Da der Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels Anfang Dezember coronabedingt ohne Publikum stattfinden musste, haben unter anderen Schüler-Reporter:innen des JSG die Berichterstattung übernommen. Wenn ihr wissen wollt, wie der Wettbewerb abgelaufen ist, welche Bücher dabei vorgestellt wurden und wer am Ende gewonnen hat, klickt euch rein, wo ihr wollt:

Berichte der Schüler-Reporter:innen (via Schulhomepage)

Bericht der Organisatorin Ruth Römling

Die Teilnehmerinnen des diesjährigen JSG-Schulentscheids des Vorlesewettbewerbs

Vielleicht findet ihr bei den vorgestellten Büchern ja das eine oder andere, welches euch selbst interessiert? In jedem Fall solltet ihr in den aktuellen Weihnachtsferien bzw. in der ruhigen Zeit des derzeitigen Lockdowns die Chance nutzen, mal wieder zu einem spannenden Buch zu greifen. Das Onleihe-Angebot des Lernateliers steht auch weiterhin allen Kombikarten-Besitzern offen.

Wer eine zusätzliche Motivation braucht: 9 Gründe fürs Lesen

Veröffentlicht unter Medienempfehlung, Wettbewerb | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Geschäfte zu – Kein Geschenk – Was jetzt?

Dank der Initiative einer findigen Unterstufenklasse kann das Lernatelier hier eine Last-Minute-Hilfe anbieten. Die 6b hat in den letzten Tagen vor dem Lockdown total coole Bastelanleitungen für kleine Geschenke verfasst. Falls noch jemand kurz vor Weihnachten die eine oder andere Anregung braucht: Hier gibt´s alle Anleitungen zum Download. Einfach auf das Wunschgeschenk klicken.

Veröffentlicht unter Aktion | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen